Puppen nach Waldorfart, Zubehör und weiteres aus Handarbeit

Tonino's Puppenallerlei

Friederike Tonino

Mein Name ist Friederike Tonino, ich bin im Jahr 1981 im Norden Deutschlands geboren und dort aufgewachsen. Mittlerweile lebe ich mit meinem Mann im nördlichen Landkreis Münchens.


Schon in meiner Kindheit und Jugend habe ich gerne mit Textilien, Holz und weiteren Werkstoffen gearbeitet. Zu meiner Schulzeit als Waldorfschülerin wurde dies in verschiedensten Bereichen stark gefördert. Nach der Schule lebte ich zwei Jahre in Irland, dort vertiefte ich meine Naturverbundenheit.

In Stuttgart absolvierte ich an der freien Fachschule für Sozialpädagogik die Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin. Während der Ausbildung erlernte ich die Grundlagen der Puppenherstellung und des Filzens.


Die Puppen entwickelte ich nach meinen Vorstellungen immer weiter. So gestaltete ich die verschiedensten Arten und Größen meiner Puppen.

Als eine Freundin mich fragte, ob ich individuelle, selbstgestaltete Fingerpuppen machen könnte, erweiterte ich meine Filzfähigkeiten im Selbststudium zum figürlichen Filzen. Bald hatte ich die ersten gefilzten Fingerpuppen für fantasiereiche Spiele geformt. Später erweiterte ich den Fingerhut und die Fingerpuppen mutierten zu Eierwärmern.


Da mein Mann auch gerne kreativ arbeitet und gelernter Buchbinder für Sonder- und Einzelanfertigung ist, lag es nahe auch in diesem Bereich Besonderes herzustellen. So entstanden und entstehen immer wieder besondere Buchunikate, die auch gerne nach Kundenwunsch gefertigt werden.

Auch die Arbeiten aus Streichhölzern erarbeite ich in Zusammenarbeit mit meinem Mann.


Gemeinsam mit meinem Mann finde ich in den kunsthandwerklichen Arbeiten Entspannung und Ausgleich zu meinem Hauptberuf als Erzieherin im Bereich Kinder und Jugendliche mit Einschränkungen.



Seit wir vor einigen Jahren von Stuttgart in Münchens Norden gezogen sind, nehmen wir jährlich mit einem Stand am Christkindlmarkt in Unterschleißheim teil. Zum Rahmenprogramm des Christkindlmarktes gehören verschiedene Kreativangebote. Dort biete ich Bastelangebote (filzen, nass und trocken; Sterne Basteln...) für Kinder an. Seit einigen Jahren ist auch Kerzenziehen aus Bienenwachs ein Bestandteil des Rahmenprogramms.


Kurse zum Filzen für jede Altersstufe oder auch zur Puppenherstellung biete ich gerne für kleine Gruppen an, leider steht mir hierfür derzeit keine Räumlichkeit zur Verfügung.





Ich arbeite mit bestem Wissen und Gewissen und unterwerfe jede Puppe einer genauen Kontrolle; dennoch ist es wichtig folgende Hinweise zu beachten.


Sicherheitshinweise

Stoffpuppen mit Mohairhaaren oder langen Haaren sind nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet, denn Wollflusen können sich ablösen und verschluckt werden.

Ebenso können sich Knöpfe beim nicht sachgemäßen Gebrauch ablösen und verschluckt werden.

Daher lesen Sie bitte folgende Warnhinweise und prüfen Sie zum Schutz ihres Kindes das Spielzeug regelmäßig auf z.B. intakte Nähte.

Achtung: Anziehpuppen sind nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet. Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile.

Achtung: Die Verpackung ist kein Spielzeug, bitte von Kindern fernhalten. Erstickungsgefahr

Berücksichtigen Sie die Waschhinweise bei der Pflege.

Kontakt

Friederike Tonino, Im Klosterfeld 8, 85716 Unterschleißheim, 089 37068622

Email

beim herstellen einer Gliederpuppe
Counter

© Friederike Tonino

Dezember 2018

info(at)tonino-puppenallerlei.de